Gästebuch

Mfg

Suche Mitfahrgelegenheit aus dem Raum Stuttgart zum Oktoberworkshop am nächsten Wochenende.

Ein Tropfen meldet sich zurück

An Jeff und Julia:

"Wahrhaft große Lehrer sind solche die sich daran erfreuen ihre Schüler dabei zu beobachten wie diese ihnen über den Kopf wachsen." Die Freude die Ihr dabei habt, ist gestern sehr deutlich geworden. Gerd hat Recht. DANKE!

Für die Gruppe:
Seit ich weiß, dass mein Name "Die Wunderbare" bedeutet, ist immer wieder etwas komisch jemanden zu sagen, dass er/sie "wunderbar" ist. Es ist als würde ich sagen "Du bist ich". Tatsächlich ist es aber doch so: was ich an Dir nicht mag, mag ich an mir nicht, was ich an Dir mag, mag ich an Dir. Je mehr ich mich selbst wunderbar fühle, desto mehr kann ich mich an den wunderbaren Menschen an meiner Seite erfreuen. Ich fühle mich Teil eines Ganzen und super wohl mit meiner Einsamkeit. Seltsam und neu, aber sehr schön.

"Der Tropfen weiß, dass er ein kleiner Teil der Ozean ist, er vergisst aber oft, dass der Ozean ein Teil von ihm ist"

(An die original Zitate kann ich mich nicht erinnern, also frei nachempfunden).

Liebe lange Umarmung,
m_a_y_r_a(AT)live.de

Fotos

Lieber Thomas, ich würde mich freuen wenn du mir Fotos schickst, die du von mir gemacht hast (oder auch andere vom Sommerworkshop). Meine Adresse: sarang21atgmx.de. Ich bin nach wie vor (meistens) voller Energie und nehme das Leben leichter als früher. Danke euch allen vom Sommerworkshop und ein Riesen-Danke an Julia und Jeff. Liebe Grüße, Gitta

Suche

Lieber Kersten, ich habe die falsche Tel.-Nr. von Dir, würde Dich gern erreichen. Gruß, Reinhard. diefarbeblau[at]web.de

Sommer-Workshop

Hallo Eckart,
ich hoffe, Du schaust ab und zu in das Gästebuch. Ich denke öfter an Dich und hoffe, dass Du von dem schönen Workshop etwas in Deinen Alltag mitnehmen kannst.Ich schätze Deinen Humor sehr und lache auch jetzt noch über Deine so beifällig hingeworfenen Kommentare. Ich freue mich, wenn ich Dich wiedertreffe. Liebe Grüße auch an all die Anderen, die ich immer wieder im Kraichgau treffe und über die ich mich so sehr freue. Sandra (sandibrandiatgmx.de)

Jeden Tag

Ihr Lieben der Sommer-Gruppe!
Schön, dass wir zusammen gefunden haben. Ich will ab heute meine mich erfüllende Einstellungen leben, täglich etwas tun oder sagen, um sie zu erfahren. Wünscht mir gutes Gelingen, so wie ich euch das Gleiche wünsche: Brüderlich wie ein Wald, allein wie ein Baum. Herzlichst, Reinhard

Freude leben!

Freu mich auf Samstag!

DANKE

DANKE Erika, schön von dir zu lesen.

HERZliche Grüsse, und wenn du magst, eine ebenso HERZliche Umarmung,
Egon

lieber lesen als schreiben

Hallo ihr Lieben!
Ich grüße heute alle, die gerne hier lesen und (noch) nicht schreiben. grins! Ich wünsche Euch allen eine schöne, sonnig warme und herzerwärmende Sommerzeit!
Mit einer liebevollen Umarmung
Erika

Sommerfest

Leider war bei mir ja schon im Vorfeld kalsr, dass ich nicht zum Sommerfest würde kommen können, da ich mich für das Sommerfest an meiner Arbeitsstelle verpflichtet hatte (nun soll die Verpflichtung auf das kommende Jahr erweitert werden und ich muss dann schauen, ob die Termine dann wieder konkurrieren) auch bei uns gab es "public viewing", was im Kreise von Mitarbeitern, Bewohnern und Besuchern eine durchaus sehr eigene Note hatte. Armer Egon, aber das mit dem vermiedenen heißen tag auf der Autobahn kann ich dir gut nachempfinden. Hoffe du hattest auch so eine gute Zeit. Das Gleiche wünsche ich euch Festteilnehmern im Kraichgau. Hoffentlich kann ich im nächsten Jahr auch wieder dabei sein.

Gruss aus dem Lipperland

Eigentlich wollte ich an eurem Sommerfest teilnehmen. Die hochsommerlichen Temperaturen, haben mein Pläne jedoch insofern geändert, dass ich anstatt 800km im Auto sitzend, das Sitzen im heimischen Garten den Vorzug gebe.
Ich wünsche allen, die sich nicht vom heissen Sommerwind schrecken lassen, ein laues Lüftchen, und biete denen, die es mögen eine KÜHLE Umarmung,
Egon

...und viel, viel Spass!

Sommerfest und WM

Liebe Sommerfest-Gäste,
bei unserem Sommerfest wird es die Möglichkeit geben, das Deutschland- Spiel zu sehen. Go Germany!
Herzliche Grüße
Julia und Jeff

DESommer Sonn Wend Feuer

... Hallo an alle! Sehr gern wollte ich mit Euch teilen, daß mir (vom letzten Jahres-Wechsel-Workshop) noch manchmal der Text & die Melodie von dem "Klein Wild Vögelein" im Ohr klingen, was so unbestechlich und frei sein wollte ... DANKE dafür! So funktioniert auch eine Art von "Fern-Bonding". Ciao sagt die "Silvester-Kerstin".

Verregnetes Wien

Hallo ihr Lieben vom letzten Workshop. Diesmal schreibe ich nicht wie zu früheren Zeiten aus dem Norden, nein ich bin im derzeit extrem nordisch anmutenden Wien (hier schüttet es wie aus Eimern. Fabian hast du aufgepaßt? Bin noch bis Freitag hier.) und besuche meinen Sohn. Ich genieße meinen Urlaub und lasse den vergangenen Workshop erstmal sacken. Da bin ich noch gar nicht so recht auf dem Grund angekommen. Dauert wohl noch. Deshalb erstmal alles erdenklich Gute für euch alle (auch für dich Martin, meine Heftigkeit tut mir leid).
Hier noch mein "Erreichbarkeitscode": klau.berAFFEweb.de
Klaus aus dem Norden (adN)

auf dem Weg und durch den Wind

Ihr Lieben,
bei mir sind am Wochenende tiefe alte Wunden aufgerissen und ich komme aus dem Heulen gar nicht mehr raus. Ich wünsche mir so sehr, nicht mehr stark sein zu müssen und meine Bedürfnisse zulassen zu können. Ihr wart eine große Hilfe auf diesem Weg!
Danke, dass ich mich anlehnen durfte!

Danke...

Lieber Michael,
DANKE... ich fühle mich umarmt... das wärmt mein HERZ.
HERZliche Grüsse,
Egon

Wunder von ...

Lieber Egon, dein Beitrag berührt mich und spricht mir aus der Seele. Seid alle herzlich umarmt, Michael

Danke

das Wochenende war ein ganz wundervolles.
Ich freue mich Bonding kennen gelernt zu haben. Es hat mich in Kontakt gebracht wo nach ich suchte: mir selbst und hat mir viel Vertrauen, Kraft und Wissen geschenkt. Es fühlt sich nach dem Start in eine neue Zeit an. Habe geweint als ich gefahren bin, vor Glück über das Gefühl mich endlich wieder zu haben. Es ist wunderbar solche Erfahrungen machen zu können und teilen zu können. Ihr habt mir eine so schöne Zeit beschert. Dafür danke ich euch allen.
Ps:
Falls sich jemand mal nach wien verirren sollte, meldet euch gerne. Ich würde mich freuen.
Fabian
fabian.polzer[at]gmail.com

zurück

Wars denn wirklich so bewegend und anstrengend für mich und meine Seele am Wochenende? Auch wenn es sich leicht angefühlt hat, brauchte ich heute viel Zeit zum ersten Verarbeiten. Ich bin so reich beschenkt worden und durfte so viele schöne Momente erleben, dass auch diese erst mal verdaut werden mussten. Ich danke Euch für die liebevollen Rückmeldungen und den Glanz in Euren Augen!
Herzlichst Erika

Das WUNDER von Sinsheim

Als ich vor 23 Jahren bei euch mein „inneres Kind“ entdeckte, war ich froh nicht allein zu sein.
Zu gross war der Schmerz, den der Anblick dieses verschütteten, ausgemergelten und winzigen Körpers in mir auslöste.
Es schaute mich mit seinen sterbenden Augen an, und ich war vom Schmerz wie gelähmt, unfähig irgendetwas zu tun.
Letztendlich war es das HERZzerreissende Flehen in seinen sterbenden Augen, das mich aufrüttelte.
Mit eurer Hilfe begann ich es vorsichtig auszugraben, hochzuheben und an mich zu drücken.
Als es dann seine kleinen, dürren Ärmchen um meinen Hals legte und sich mit einer aus tiefer Verzweiflung geschöpften Kraft an mich presste, hätte mich der nun explodierende Schmerz fast zerrissen.
Wieder war ich heilfroh, in diesem Moment selbst gehalten zu werden!
Heute ist es ein bunte Kinderschar, die lebensvoll in meinem Innern tobt… aber manchmal auch von mir vergessen werden… oder keine Beachtung finden.
Dann ist es schön, sich zu erinnern, dass es diesen geschützten Platz gibt, an dem ich mich ihrer besinnen um ihnen den Raum zum Leben geben kann.
Und wie IMMER erlebe ich dann das kleines WUNDER, wie WUNDERvoll und LIEBEnswert die „Kleinen“ sind.
Meinen HERZlichen Dank an Euch, Julia und Jeff… und an die ganze Gruppe, die mir bei der Wiederentdeckung eine sehr grosse Hilfe war.
Eurer Egon

Dankeschön

...Allen vom Mai-Workshop nochmals ein herzliches Dankeschön....
Ihr Alle habt mir unglaublich gut getan und ganz viel Positives ins Rollen gebracht...:-)
Liebe Grüsse
sabine
ssidler(at)gmx.ch

Komm lieber Mai und mache....

....das Leben wieder so grün :)

Einen lieben Gruß an alle Teilnehmer des Mai-WS. Ich fühl mich sehr wohl und noch getragen von der schönen Energie.

Herzlich, Tobias

PS: Jens, das mit der verständlichen Gebrauchsanleitung gefällt mir gut.

Mai-Workshop

Der Aufbruch zum Bahnhof war dann doch so überstürzt, dass ich mich (wie mir im Zug auffiel) gar nicht mehr von allen verabschiedet habe und Dir Tobias auch nicht mehr meine e-mail-Adresse aufgeschrieben habe.
Deswegen nutze ich jetzt diesen Weg und schicke Euch allen vom letzten Workshop und natürlich Euch Jeff und Julia herzliche Grüße und eine dicke Umarmung. Schön, dass es Euch, diesen Ort und diese Arbeit gibt. Doro wandervogel(at)gmx.de

Workshop Mai

Ich nutze die Gelegenheit hier um mich noch einmal für die vielen schönen Kontakte, die Wärme und Nähe sowie die Tipps und Rückmeldungen zu bedanken. Weiter herzlichen Dank an Julia und Jeff, es ist schön, dass auf diesem Planeten solch einen Ort der Sicherheit und Wärme mit verständlicher Gebrauchsanleitung gibt und ich ihn gefunden habe.
Leider geht so ein Workshop immer viel zu schnell vorbei und man stellt am Sonntagabend fest, dass man sich glatt daran gewöhnen könnte dauerhaft in so einer Umgebung zu leben.

Ganz liebe Grüße an meine Mattenpartner, ich freue mich darauf die/den Eine/n oder Andere/n wiederzusehen, ich komme ganz sicher wieder.

Habt eine gute Zeit, herzliche Grüße und vielleicht bis bald
Jens (simon_patricks(at)hotmail.de)

Interesse, Neugier und Erinnerungen...

Hallo,
obwohl ich eigentlich nur "Ehemalige" lese, möchte ich als noch Fremde hier ein paar Worte schreiben.
Vor ca. 10 Jahren hatte ich schon meine ersten Erfahrungen mit bonding gemacht - im Rahmen einer Kur. Ich hatte damals eine große Angst vor dem ganzen Ablauf v.a. natürlich vor den heftigen Gefühlen.
Beim ersten Mal habe ich nur gelacht, anders konnte ich meine innere Spannung nicht loswerden; aber das hat schon etwas geholfen.
Aber wirklich an meine Wut bin ich nie gekommen, trotz vielen Übens.
Dennoch habe ich gute Erinnerungen, die mich heute diese Seite finden ließen.
Ich habe das Gefühl, dass ich viel näher am Kern bin als damals - habe auch viel an mir gearbeitet.
Deshalb bin ich schon halb entschlossen, bin Eurem Zentrum den mutigen Weg noch einmal (oder öfter) zu wagen.
Werde es erst einmal wirken lassen, was ich gelesen habe über bonding - und es ist mir sehr nahe gegangen. Meine Tränen zeigen mir oftmals, wo es für mich weitergeht...
Liebe Grüße
Eva

Bonding Psychotherapie
seit 1978

Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft
für Bonding Therapie e.V.