Seminare

Fortbildungs-Seminare

Im Rahmen der Weiterbildung in Bonding-Psychotherapie bieten wir Fortbildungs-Seminare in Theorie der Bonding-Psychotherapie an. Die Fortbildungsseminare sind offen für WeiterbildungskandidatInnen, welche die Zertifizierung zum Bonding-Psychotherapeuten (Fellow) anstreben, sowie für alle PsychotherapeutInnen, die sich für die Bonding-Psychotherapie und die angebotenen Themen interessieren. Akkreditierungspunkte für die Fortbildungs-Seminare werden bei der Psychotherapeutenkammer beantragt. Siehe Weiterbildung.

Fortbildungsseminare für 2018:

Bonding-Psychotherapie in Theorie und Praxis

In diesem Seminar werden wir Theorie und Praxis mit
konkreten Anregungen zur Anwendung der Bonding-
Psychotherapie als gruppentherapeutisches Verfahren,
verbinden. Themengebiete sind u. a.: Begleitung der
TeilnehmerInnen im Bonding Prozess, die Erarbeitung
hilfreicher neuer Einstellungen, die Rolle und Grund-
Haltung des Therapeuten für eine effektive psychotherapeutische
Begleitung, der Umgang mit gruppendynamischen
Faktoren, z. B. die therapeutische Gemeinschaft
als wichtiger Heilfaktor in der Bonding-
Psychotherapie etc. Neben theoretischen Einheiten
werden wir durch Rollenspiel, Fallbeispiele und Demonstrationen
die Werkzeuge der Bonding-Psychotherapie
möglichst praxisnah vermitteln und üben. Die TeilnehmerInnen
werden die Möglichkeit haben, selbst kurze
Referate zu relevanten Themen und Erfahrungsbereichen
vorzubereiten.
Interessenten die keinen Weiterbildungsvertrag mit uns
haben bitten wir, sich vorab telefonisch mit uns in Verbindung
zu setzen.
Leitung: Jeff und Julia Gordon
Termin: 24. – 25. Februar und 07. – 08. Juli, 2018.

Termine Weiterbildung

Bonding Psychotherapie
seit 1978

Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft
für Bonding Therapie e.V.